FÄLLT WEIHNACHTEN DIESES JAHR AUS?

FÄLLT WEIHNACHTEN DIESES JAHR AUS?

spekulatiussehnsucht

weihnachten beginnt in deutschland schon sehr früh. wenn das erste laub fällt, kann man bei aldi gefühlt schon den schokoladen-nikolaus erwerben. spätestens ende november fängt der großteil an sich gedanken um weihnachtsgeschenke zu machen, zugtickets in die heimat zu buchen und es wird immer schwieriger an den heißgeliebten spekulatiuskeksen vorbeizukommen. wer mit einem adventskalender beschenkt wurde, hat die halbzeit bereits erreicht. die zeit der liebe, die zeit der familie, die zeit der sünden und der eine tag an dem viele zum ersten mal im jahr die kirche besuchen. die zeit der weihnachtsfeiern – vom sportteam, der tuppertruppe oder dem arbeitgeber. häufig ist schnee ein entscheidender faktor dafür, dass wir bereit sind, uns der weihnachtszeit zu stellen. damit wurdet ihr in deutschland bereits belohnt, wie instagram uns sehr deutlich zeigte. 

häufig wurden wir gefragt: und, seid ihr auch schon in weihnachtsstimmung? wie wird euer weihnachten aussehen? wie bereitet ihr euch darauf vor? oder lasst ihr weihnachten dieses mal ausfallen? 

unsere antwort? wenn wir doch nur wüssten, wo wir weihnachten sein werden. wir waren in der letzten woche viel zu sehr mit uns beschäftigt: mit der sauberkeit unserer unterkünfte, mit einigen sonnenaufgängen (beitrag folgt!), mit verrückten busfahrten und der tatsachte, dass wir immer zu wenig trinken. wir haben bereits über weihnachten gesprochen und ein paar unserer vorstellungen ausgetauscht. dass wir uns dieses jahr gegenseitig beschenken werden, stand nicht direkt zur debatte. letztes jahr schenkte ich oleg einen umfangreichen adventskalender und er mir den gutschein zu einem kochkurs. dieses jahr werden wir vermutlich einfach dankbar sein – für die möglichkeit auf weltreise zu sein und einander zu haben, egal wo wir weihnachten sein werden. letztlich geht es bei diesem fest darum umgeben zu sein von lieblingsmenschen. die weihnachtstage bringen die familie und lang nicht gesehene freunde zusammen in die heimat. bescherung an heiligabend, der braten bei oma am 1. weihnachtstag und der deftige brunch am 2. weihnachtstag – viele kekse, viel wein, viel jingle bells & geschenkpapier. ich glaube, in den meisten wohnzimmern wird weihnachten noch sehr klassisch gefeiert. 

weihnachten ist eine zeit für traditionen und ich bin ein fan von traditionen. dieses jahr verpassen wir unsere und ich glaube, wir beide werden bis zum 26. dezember noch ein kleines emotionales weihnachtsloch erleben. vielleicht auch nicht. vielleicht können uns indische traumstrände davon ablenken. aber das brauchen sie gar nicht – weil ich weiß, dass wir beide unsere familie & freunde vermissen werden. weil ich weiß, dass ich gerne einen möhren-zimt-kuchen mit extra viel topping für meine familie gebacken hätte. weil ich weiß, dass ich gerne olegs größer werdende nichte gesehen hätte. weil ich weiß, dass ich gerne mit meiner oma ein paar sekt zu viel getrunken hätte. weil ich weiß, dass ich jede neuigkeit meiner freundinnen beim traditionellen weihnachtsmädchenabend mit spannung aufgesaugt hätte. und weil ich weiß, dass jedes weihnachtsfest erinnerungen schafft, die wie meilensteine wirken. 

unsere weihnachtsstimmung liegt noch in weiter ferne, selbst die vorstellung von einem weihnachtsfest in indien ist noch sehr surreal. schnee, selbstgebackene kekse und ein spaziergang über den weihnachtsmarkt können in nepal nicht ersetzt werden. in deutschland weist alles auf die weihnachtszeit hin – die dekoration der straßen und schaufenster, der persönliche terminkalender, die speisekarten von cafés und manchmal auch das wetter. während wir in deutschland bereits mehrfach den weihnachtsmarkt mit freunden besucht hätten, bereiten wir uns mental und organisatorisch auf unsere reise nach indien vor. auch wenn facebook mir bereits meinen jahresrückblick 2017 anbietet, haben wir unser zeitgefühl verloren. unsere uhren ticken anders. jeder tag ist wie samstag und wir müssen nicht erst auf den weihnachtsurlaub warten. wir sind seit vier monaten in einer art dauerurlaub, die uns das gefühl für feiertage, wochentage und jahreszeiten nimmt. wir sind zeitlos und ungebunden. doch selbst in dieser phase unseres lebens, die wir eigens gewählt haben, werden wir weihnachten vermissen. nicht den konsum, den stress und überteuertes fast-food auf dem weihnachtsmarkt. wir werden die menschen vermissen, die unser weihnachtsfest und die weihnachtstraditionen prägen. und damit weihnachten nicht ausfallen muss, starten wir klein – mit einer spotify-santa-playlist – und lassen uns von indiens weihnachtspotenzial überraschen. bis dahin singen uns frank sinatra, john legend & norah jones in die richtige stimmung. 


ihr seid auch noch nicht in weihnachtsstimmung? lasst uns gemeinsam in die weihnachtszeit schlittern.

folgt unserer spotify-playlist: 

– S A N T A  B A B Y –

TEILE DIESEN POST


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *